Erfinder gesucht!

Future Fashion Victims

Familienbrunch

Aufgepasst!



>> Einführung / Utopia Matters
>> Programm / Führung
>> Education
>> Edition / No 50
>> Info / Wann und Wo
>> Presse / Aktuell


>> Vorschau
>> Archiv





Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Familien

Liebe junge Kunstliebhaber!
Schon zu der Ausstellung von Julie Mehretu standen Eure Zukunftsvorstellungen im Zentrum der Workshops. Während wir uns über die Städte der Zukunft Gedanken gemacht haben, fragen wir Euch zur jetzigen Ausstellung „Utopia Matters“, wie unser Leben in 50 Jahren aussehen wird. Heute leben 6,5 Milliarden Menschen auf der Erde - wird sich die Zahl bis 2060 verdoppeln? Werden wir alle älter, gesünder und glücklicher werden? Wie werden wir uns kleiden und welche Autos werden wir fahren? Viele Erwachsene sprechen von der Verantwortung für die Zukunft – was bedeutet das? Wir wollen noch mehr über Eure Wünsche für die Zukunft erfahren und freuen uns auf Eure Ideen!


Erfinder gesucht!
Workshop für Kinder ab 4 Jahren

Mittwoch, 03.02.2010, 10-13 Uhr
Ferienworkshop

Samstag, 20.02.2010 , 15-18 Uhr

Samstag, 13.03 2010 , 15-18 Uhr

Sonntag, 28.03.2010, 15-18 Uhr
Familienworkshop

Manchmal sind es die kleinen Ideen von großen Köpfen, die unser Leben leichter und schöner machen. Das Auto, der Fernseher oder der Klettverschluss sind Erfindungen, auf die wir heute nicht mehr verzichten wollen. Eure Meinung ist gefragt: Was wurde noch nicht erfunden, was Euer Leben verbessern würde? Zu dieser Ausstellung könnt Ihr Eure eigenen Ideen entwickeln und eine Ausstellung organisieren, die Eure Erfindungen im Anschluss Freunden und Familie zeigt. Wie echte Erfinder bekommt Ihr eine Ehrenurkunde und damit Eure Ideen vor Nachahmern geschützt werden, könnt Ihr Eure Erfindungen hinterher auf der Internetseite des Kinderpatentamtes veröffentlichen.

Kosten:
5 Euro pro Kind
3 Euro pro Kind bei Kita- und Hortgruppenanmeldungen (max. Teilnehmerzahl 30)
10 Euro pro Familie


"Dies ist ein Glitzerzieher, mit dem ich
Glitzer hinter mir herziehen kann."

"und eine fliegende Arschbacke"

Dario, 5 Jahre:
"Dies ist ein Kerzenständer, der die Welt besser macht, weil er den Menschen
Licht bringt."


Marlene, 6 Jahre:
"Das fliegende Schwein, das lustig ist"

Aron, 5 Jahre:
"Ein Zauberroboter"

Mika, 7 Jahre:
"Ein zaubernder Vogel"


Isabel, 10 Jahre:
"Gedankenkissen für 2"


   


Future Fashion Victims
Workshop für Jugendliche ab 10 Jahren in Kooperation mit Karin Leiberg, Journalistin und Fashion Consultant, und dem Galeries Lafayette

Teil 1: Freitag, 05.03.2010, 16-18 Uhr
Teil 2: Samstag, 06.03.2010, 11-15 Uhr
Teil 3: Sonntag, 07.03.2010, 11-15 Uhr, 14:30 Uhr Modenschau

Als Coco Chanel Anfang des 20. Jahrhunderts die Frauen vom Korsett befreite, war das eine Revolution. Die Zukunft der Mode war plötzlich ganz neu gedacht. Anfang des 21. Jahrhunderts fragen wir Euch, wie Mode in 50 Jahren aussehen wird. Werden Sensoren in der Kleidung unsere Körpertemperatur ausgleichen oder unsere Lieblingsserie downloaden?
Wie und wo werden wir einkaufen gehen, wenn heute schon Designer ihre neue Kollektion in der virtuellen Welt von secondlife.com präsentieren, wo man Turnschuhe kaufen und ganz einfach mit Lindendollar bezahlen kann, bevor sie im ersten Leben nach Hause geliefert werden? Glaubt Ihr, dass die Zukunft des Shoppens allein im Internet liegt?
Zusammen mit der Modeexpertin Karin Leiberg und dem Galeries Lafayette machen wir uns über diese Fragen Gedanken, aber vor allem könnt Ihr kreative Ideen entwickeln und Eure eigene Zukunftsmode gestalten. Nach einem Fotoshooting präsentiert Ihr Eure Kollektion auf einer Modenschau.

Gesamtkosten: 15 Euro


Foto: Daisy Loewl

Foto: Daisy Loewl

Foto: Daisy Loewl


Foto: Daisy Loewl

Foto: Daisy Loewl

Foto: Daisy Loewl


Foto: Daisy Loewl





Familienbrunch
Abenteuer Kunst (4 bis 12 Jahre) und Führung durch die Ausstellung.
Nach einer Kinder- und Erwachsenführung durch die Ausstellung, könnt Ihr im Anschluss zeichnen, malen oder experimentieren. Im Atrium der Deutschen Bank findet für die ganze Familie ein Brunch statt.

Sonntag, 14.03.2010, 11.30 Uhr - 15 Uhr
Eintritt: € 12
Kinder über 12 Jahre: € 8
Kinder unter 12 Jahre: € 5

Das Deutsche Guggenheim nimmt am Berliner FamilienPass und am Super-Ferien-Pass 2010 teil.


Aufgepasst!
Wir bieten für Kindergärten, Grundschulen und für 7. bis 13. Klassen spezielle Führungen in deutsch und englisch durch die Ausstellung an.

Termin: individuell vereinbar
Max. Teilnehmer: 30


Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier:
>> Anmeldung Kinderführungen als PDF downloaden

Lehrer/innen sind eingeladen, an einer Führung teilzunehmen, bei der die pädagogische Vermittlung moderner und zeitgenössischer Kunst im Mittelpunkt steht. Die Lehrerfortbildung (LISUM) findet am 27.01.2010 um 16 Uhr im Deutsche Guggenheim statt.



Alle Veranstaltungen finden, falls nicht anders vermerkt, im Deutsche Guggenheim statt.
Anmeldungen unter (030) 20 20 93 - 11.