>> Einführung / Tom Sachs
>> Programm / Führung
>> Edition / No 24
>> Info / Wann und Wo
>> Presse / Aktuell




>> Vorschau
>> Archiv


Edition No. 24

Tom Sachs: "deluxe racing set", 2003

"we drop culture, we erase culture". Tom Sachs' Installation im Deutsche Guggenheim (24.07. - 5.10.2003) funktioniert wie eine Arena des 21. Jahrhunderts. Auf der Verkehrsader zirkulieren ferngesteuerte Mini-Z-Rennautos zwischen Modellen und Bausätzen eines selbstgebastelten Kosmos - von Le Corbusiers "Unité de Habitation" bis zum McDonald's Stand. Höhepunkt ist der Nutsy's Cup an dem jeder Besucher teilnehmen kann.

Mit der Edition No. 24, dem "deluxe racing kit", wird man zum Rennprofi. Kofferdisplay, Nutsy's instructions und Nutsy's Sticker sind von Tom Sachs als Teil der Ausstellung, aus dem gleichen Material und in der gleichen Bricolage Manier konzipiert worden. Auch der weiße Porsche ist eine Sonderanfertigung eigens für die Berliner Edition.


Beschreibung

Displaybox aus Sandwich-Pappe, fahrbereites Mini-Z-Racer Set von Kyosho mit Ersatzrädern. Sticker und Nutsy Instructions von Tom Sachs. Beschriftungen auf Box und "racing log" im Siebdruck.
Limitierte Auflage von 150 Exemplaren + 20 ap, signiert und nummeriert.

Preis:
570 EUR ausverkauft
490 EUR (Club) ausverkauft

Bestellnummer:
06483

Katalog

Ausstellungsbegleitend erscheint ein Katalog in Deutsch und English mit Essays von Glenn O'Brien sowie John Hanhardt und Maria-Christina Villaseñor. 136 Seiten, broschiert.
Preis: € 39





Informationen und Reservierung unter

Deutsche Guggenheim
MuseumsShop
Unter den Linden 13-15
10117 Berlin
T. 030-202093-15/-16
F. 030-202093-20
store@muse-store.de