>> Einführung / Phoebe Washburn
>> Programm / Führung
>> Edition / No 40
>> Info / Wann und Wo
>> Presse / Aktuell



>> Vorschau
>> Archiv


Edition No. 40

Phoebe Washburn:
RFMM Gardener Schedule Study


Phoebe Washburns Installationen enthalten häufig Reproduktionssysteme mit absurden Prozessen. Für das Deutsche Guggenheim entstand das raumfüllende Environment Regulated Fool’s Milk Meadow, eine in sich geschlossene »Fabrik«, die während der Dauer der Ausstellung ihr eigenes Grasdach erzeugt.
Ein Förderband transportiert Rasenstücke zu Beleuchtungs- und Bewässerungsstationen. Für deren Pflege ist ein »Gärtner« zuständig, der das Gras ansät, in einem Treibhaus keimen lässt und dann in der Fabrik aufzieht, um es schließlich auf dem Dach, wo ihm Licht und Wasser fehlen, dahinwelken zu lassen. Die Installation verdeutlicht damit den Kreislauf von Regeneration und Degeneration. Der Zeitplan für die Rasenpflege ist in Originalzeichnungen festgehalten, die als Edition Nummer 40 des Deutsche Guggenheim entstanden sind. Auf den Arbeiten, RFMM Gardener Schedule Study, kann man in den detaillierten, verschlüsselten Notierungen anschaulich Washburns Vorliebe für hochkomplexe Systeme wieder erkennen.


Beschreibung

Mixed media auf Papier, 53,5 x 43 cm
20 Originalzeichnungen, signiert

Bestellnummer

1010344

Preis

1500 Euro
1320 Euro (Club)







RFMM Gardener Schedule Study, 2007


Informationen und Reservierung unter

Deutsche Guggenheim
MuseumsShop
Unter den Linden 13-15
10117 Berlin
T. 030-202093-15/-16
F. 030-202093-20
store@muse-store.de