>> Einführung / Bruce Nauman
>> Programm / Führung
>> Edition / No 25
>> Info / Wann und Wo
>> Presse / Aktuell




>> Vorschau
>> Archiv




Als einer der bedeutendsten Performance- und Video-Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts hat Bruce Nauman das Spektrum der traditionellen Kunstpraxis erweitert und eine ganze Generation von Künstlern beeinflusst. Neben der Verschiedenartigkeit seiner Kunstwerke machte ihn vor allem seine intensive Auseinandersetzung mit grundlegendsten physischen, emotionalen und psychischen Empfindungen bekannt.
Die Ausstellung Bruce Nauman: Theaters of Experience untersucht Naumans Einsatz von Performance-Elementen als Mittel für eine gesteigerte Selbstwahrnehmung von Künstler und Betrachter und berücksichtigt in ihrer Werkauswahl gleichzeitig seine Variationsvielfalt - Skulptur, Video, Hologramm, Neonröhren, Rauminstallationen u.a.
Neben Arbeiten des Guggenheim Museums präsentiert die Schau Leihgaben der Panza Collection sowie mehrerer deutscher Privatsammlungen. Im ausstellungsbegleitenden Katalog werden die theatralischen Elemente in Naumans Oeuvre fokussiert genauso wie seine Manipulation der Rolle von Darsteller und Betrachter, die sein künstlerisches Schaffen von Anfang an durchziehen.

Kuratorin

Susan Cross
Guggenheim Museum NY

Ort

Deutsche Guggenheim
Unter den Linden 13/15
10117 Berlin

Öffnungszeiten

Täglich 11 bis 20 Uhr
Donnerstags bis 22 Uhr
Auch art shop und KAFFEEBANK

Weihnachtsfeiertage
24.12.2003 - geschlossen
25.12.2003 - geschlossen
31.12.2003 - bis 16 Uhr
01.01.2004 - ab 14 Uhr

Katalog

Ausstellungsbegleitend erscheint ein zweisprachiger Katalog in Deutsch/ English mit Essays von Susan Cross und Christine Hoffmann, freie Kuratorin, broschiert, ca. 19 €.


Eintrittspreise

Erwachsene € 3
Ermäßigt € 2
Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei
Schulklassen Eintritt frei
Schulklassen mit Führung € 25
Gruppen bis 20 Personen € 25
Familienkarte € 8
   
Montags Eintritt frei


Führungen

Kostenlose Führung: täglich 18 Uhr
Lunch Lectures: mittwochs 13 Uhr
(Führungen mit ausgewählten Themen zur Mittagszeit, anschl. kleiner Lunch)
Themenführungen: sonntags 11.30 Uhr
(Führungen mit thematischen Schwerpunkten, anschl. Brunch)

Lehrerfortbildung
In Kooperation mit dem Berliner Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM)
04.11.2003 Grundschule/ Nr. 03.2-205, 15 bis 18 Uhr
05.11.2003 Oberschule/ Nr. 03.2-206, 16 bis 19 Uhr
Anmeldung über LISUM, Fax (030) 90224146 oder anmeldung@lisum.verwalt-berlin.de

Gerne bieten wir auch Sonderführungen, fremdsprachige Führungen und Führungen für Schulklassen an. Telefon (030) 202093-14


art shop

700 Artikel von Ausstellungskatalogen über Schmuck bis hin zu Spielzeug und Kunstliteratur für Kinder.
>> art shop


Café

KAFFEEBANK
Getränke, Brunch/kleine Speisen: wechselndes Angebot


Verkehrsverbindungen

U-Bahn Stadtmitte (U2), U-Bahn Französische Straße (U6)
S-Bahn Unter den Linden (S1, S2), -Bahn Friedrichstraße (S3, S5, S7, S9, S75)
Bus 100, 200, 348
>> zum Stadtplan