>> Einführung / Artschwager
>> Programm / Führung
>> Edition / No 23
>> Info / Wann und Wo
>> Presse / Aktuell




>> Vorschau
>> Archiv





Täglich: Kostenlose Führung durch die Ausstellung, 18 Uhr.


Lunch Lectures - mittwochs, 13 Uhr

Die Lunch Lectures – eine andere Art der Mittagspause – bieten nicht nur anregende Auseinandersetzungen mit einem Thema der Ausstellung, sondern anschließend auch einen kleinen Lunch.
Eintritt: € 8 / ermäßigt € 6

Wo ist Kunst?
Artschwagers Arbeiten zwischen Funktion und Nutzlosigkeit,
Dr. Elisabeth Klotz
14.05., 21.05.

Dekorlaminat, Formica, Celotex:
das Material und seine Funktion in den Skulpturen Richard Artschwagers,
Barbara Lauterbach
28.05., 02.07.

Verfremdung des Vertrauten:
Die konstruierten Welten des Richard Artschwager,
Katharina Pape
04.06., 18.06.

Artschwagers Zeichnungen
und die holländischen Interieurdarstellungen des 17. Jahrhunderts,
Melanie Franke
11.06., 25.06.


Themenführung - sonntags, 11.30 Uhr

Ein besonderer Aspekt der Ausstellung steht im Mittelpunkt der Führung. Anschließend findet ein Brunch in der KAFFEEBANK statt.
Eintritt: € 11 / ermäßigt: € 8

Artschwagers Blick für die sinnliche Struktur,
Melanie Franke
11.05., 01.06., 22.06.

„Den Raum mit einem Rahmen versehen“:
Artschwager und die Verdichtung der Dimensionen,
Barbara Lauterbach
18.05., 29.06., 06.07.

Richard Artschwager:
„Ich will Kunst machen, die keine Begrenzung kennt",
Dr. Elisabeth Klotz
25.05.

Wirklich – Unwirklich:
Räume ohne Menschen – Objekte ohne Nutzer,
Katharina Pape
15.06., 08.06.


Sonderveranstaltungen

10.05. - Artist’s Talk, 17 Uhr
Richard Artschwager im Gespräch mit Dr. Dieter Schwarz, Kunstmuseum Winterthur. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

10.05. - Literatur und mehr .... rund um die Linden
verlängerte Öffnungszeiten bis 22 Uhr

25.05. - Familienbrunch im Deutsche Guggenheim, 11.30 Uhr
Abenteuer Kunst (für 3- bis 12-Jährige) und eine Führung durch die Ausstellung. Im Anschluss findet im Atrium der Deutschen Bank ein Brunch statt.
Eintritt: € 11 / ermäßigt: € 8

19.06. - „What does it feel like to look?“
Anmerkungen zum Werk von Richard Artschwager, Silke Sommer, 19 Uhr
Die Berliner Kunsthistorikerin Silke Sommer spricht über das Oeuvre des amerikanischen Künstlers
Eintritt: € 5 / ermäßigt: € 3


Reservierung unter (030) 20 20 93-11